Mit Fahrrad an der Ostsee istock.com/monkeybusinessimages

Bild: istock.com/monkeybusinessimages


Im Ostsee-Urlaub bietet es sich an, mal von vier auf zwei Reifen umzusteigen. Lass das geliebte Auto stehen und tausche es gegen ein Fahrrad ein. Auf dem Rad entdeckt sich die Urlaubsregion einfach am entspanntesten. Man ist an der frischen Luft, tut etwas für seinen Körper und schont die Umwelt. Außerdem ist nichts schöner als die vorbeiziehende grüne Landschaft zu genießen und viele, spontane Zwischenstopps an schönen Orten einzulegen. Und noch ein letzter guter Grund sich in den Sattel zu schwingen: Radfahren schüttet Glückshormone aus und vertreibt somit die letzten Alltagssorgen und bringt Dich richtig schön in Urlaubsstimmung. Hier findest Du Tipps und Wissenswertes zum Deinem Fahrradurlaub an der Ostsee.


Fahrradtouren an der Ostsee

In der Region rund um Hohwacht hat man mit dem Fahrrad seinen Spaß. Die Strecken zwischen den Ortschaften sind sehr radfahrerfreundlich ausgebaut. Urige Dörfer, herrschaftlichen Güter und magischen Aussichtspunkte wechseln sich ab und lassen sich ganz entspannt erkunden. Wenn Dir in Deinem Fahrradurlaub an der Ostsee nach mehr Action ist, kommst Du „off-road“ in der vielfältigen Natur, im großräumigen, aufregenden Naturschutzgebiet mit Biotopen und Seen, auf Deine Kosten. 

Die Tourismusstelle der Hohwachter Bucht hat eine übersichtliche Rad- & Wanderkarte mit tollen Routen entworfen. Sie führt Dich an die schönsten Orte in Hohwacht, Blekendorf, Lütjenburg, Behrensdorf, Panker und Selent. Wer lieber ganz old school eine echte Karte mit auf Tour nehmen will, kann den Guide für 1€ in den Touristeninformationen erwerben. 

Und kennst Du schon komoot? Hier gibt’s die besten Routen-Tipps von Radfahrern für Radfahrer. Knapp 20 Touren von leicht bis schwer, mit Tipps, Hinweisen und anschaulichen Fotos geben Dir einen Vorgeschmack. Da steigt die Vorfreude auf einen Tag auf dem Fahrrad oder E-Bike! In der App kannst Du zudem Deine Strecke tracken und zu Hause mächtig damit angeben, wie vorbildlich aktiv Du in Deinem Ostsee-Urlaub warst. 


Verleih für Deinen E-Bike-Urlaub an der Ostsee

Das Auto war bereits voll mit Sack & Pack, sodass Du Dein Rad leider zu Hause lassen musstest? Kein Problem! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich in Hohwacht und Umgebung ein Fahrrad auszuleihen. Damenrad, Mountain Bike, E-Bike, … – Du hast die Qual der Wahl. Lasse Dich z.B. hier beraten: 

Fahrradverleih Tretfix – Am Brackstock 1, 24321 Hohwacht, Tel.: 04381 / 41 53 79 

Zweiradhaus Scheibel – Am Hasenkrug 2a, 24321 Lütjenburg, Tel.: 04381 / 46 90 

Gut zu wissen: Zweiradhaus-Scheibel bietet neben dem Verleih (und Verkauf) auch geführte E-Bike Touren an. Bei denen kannst Du die Umgebung und Sehenswürdigkeiten der Hohwachter Bucht mit frischem Ostseewind im Gesicht entdecken. 

Apropos E-Bikes… hier findest Du Aufladestationen, wenn Du elektrisch unterwegs bist:

Bei Zweiradhaus Scheibel in Lütjenburg und zudem am Marktplatz, am Sehlendorfer Strand an der Touristeninformation, in Hohenfelde am Markttreff und in Behrensdorf am Campingplatz Schuldt. 

Happy biking! 


Weitere Ausflugsziele rund um Hohwacht findest Du hier.